Appi-Mobil

Thüringer Grillspiesse

Diese Zubereitung ist denkbar einfach:
Man nehme Thüringer Brtawurst (natürlich darfs auch Fränkische oder sonst eine regionale Spezialität der Grillwurst sein) und schneide sie in 4 ca. gleichgroße Stücke. Dann dazu noch nach Wahl: Zwiebeln und Paprika
Man taue TK-Laugenbrezeln auf , schneide diese ebenfalls spiessgerecht und stecke nun Abwechselnd die Bratwurst, die Brezel, Zwiebeln und Paprika auf den Spiess.
Die Spiesse nun bei indirekter Hitze bei ca. 200° rund 20 Minuten grillen und dann sofort für ca. 3 Minuten im direkten Bereich kurz beidseitig angrillen.
Servieren - Fertig.

Das Gericht bringt sein Brot bereits mit. Wir essen dazu meist Tomate mit Mozarella, das reicht absolut aus.

Die Zutaten

Der Teig macht sich schon breit

Fertige Spieße