Ganz ehrlich:
Man schleppt immer so viel mit im Wohnmobil mit rum, ws man gar nicht braucht.
Irgendwann kennt man ja sein eigenes Nutzungsverhalten und optimiert, bzw. ergreift Maßnahmen zur Komplettierung, also quasi "Must Haves", oder auch "no need", so dass man immer regelmässig umorganisiert.
Man braucht Stühle, einen Campingtisch, aber auch allerlei kleine Helferlein für Auserhalb des Mobils, aber auch Dinge im Inneren, die einem möglichwereise heute noch nicht bewusst sind, aber spätestens beim nächsten Urlaub auffallen.

So ergeht es uns auch immer wieder aus Neue.
Um anderen Lesern und Reisemobilisten eine Entscheidungshilfe zukommen zu lassen, haben wir hier unsere nützlichsten Artikel, die wir haben, mitführen oder als Notwendig sehen, aufgeführt: